Jedes Projekt beginnt mit einem großen Traum! Aber das Know-how entscheidet letztendlich über einen erfolgreichen Abschluss.
Jahrzehntelange Erfahrung mit den Management-Methoden Lean, Change und Agile sind in die Konzeption des Projekt-Tagebuches eingeflossen und wurden so aufbereitet, dass Sie das Wissen daraus sofort praktisch anwenden und davon profitieren können.

Mit dem Projekt-Tagebuch

•  vermeiden Sie die Verschwendung Ihrer Ressourcen.
•  reagieren Sie flexibel auf Veränderungen im Projektverlauf.
•  überführen Sie Planungsunsicherheit in Planungssicherheit.
•  lernen Sie Sorgfalt, Disziplin und Ehrlichkeit mit sich selbst.
 
Managen Sie Ihr Projekt in nur 10 Minuten täglich – eine sichere Investition in Ihren Erfolg!
 
Das Projekt-Tagebuch kann Sie bei der Umsetzung einer Vielzahl von Projekten unterstützen, zum Beispiel beim Renovieren der Wohnung oder (Um-)Bauen eines Hauses, Abnehmen, Organisieren von Events wie runde Geburtstage oder Hochzeit, Planen einer großen Reise, Eröffnen eines Blogs oder YouTube-Channels, Gründen eines Unternehmens, Schreiben eines Buches oder einer Doktorarbeit, Realisieren einer eigenen Internetseite, Organisieren einer Fotoausstellung mit eigenen Bildern, Eröffnen eines Restaurants, Vorbereiten eines Messeauftrittes, Aufarbeiten eines Motorrades u.v.m.

Bonusmaterial: Visualisieren Sie Ihre Ziele und vertiefen Sie Ihre Lernerfahrung mit drei Hypnosen zum Download!

 

Das "Projekt-Tagebuch"-Team wünscht Ihnen viel Erfolg!

Methoden-Mix für das Projekt-Tagebuch [Auszug]

Projekte managen – in Zeiten von Instant Messaging ist das dazu notwendige betriebswirtschaftliche Wissen Elite­Wissen. Unzählige Bücher sind zu diesen Themen am Markt erhältlich, doch nur wenige eignen sich für Projektlaien, weil sie schlicht zu kompliziert sind. In der Regel wird zwar der theoretische Über­bau vermittelt, wohingegen die Anwendung des Gelernten im Projektalltag einer Transferleistung bedarf, die der Laie nicht leisten kann, da ihm sowohl das Wis­sen dafür als auch die praktische Erfahrung fehlen.

Agile [mit Scrum], Lean- und Change-Management – als dynamisches Management schmaler Ressourcen im stetigen Wandel – bilden diesbezüglich eine Ausnahme und stellen das Kernkonzept des Projekt-Tagebuches dar. Relevante Elemente sind in­ den­ praktischen­ Teil­ eingeflossen,­ damit­ Ihr­ Projekt­ davon­ profitiert.­ Sie bilden den roten Faden für Ihre tägliche Projektarbeit und transportieren auf diese Weise nicht nur das theoretische Wissen, welches Sie für Ihr persönliches Projekt-Management brauchen, sondern leiten Sie auch in der praktischen Umsetzung an.

Jetzt kaufen

Agile Management-Methoden: Scrum [Auszug]

Agile Management­Methoden verabschieden sich von einer rationalen Planungslogik und kommen unter anderem in Bereichen zum Einsatz, die von einer hohen Unsicherheit geprägt sind.

Ihr großer Vorteil ist die Möglichkeit, flexibel auf Veränderungen reagieren und ein Projekt jederzeit anzupassen und somit weiter optimieren zu können.

Lean- und Change-Management sind aufgrund ihrer ideologischen Nähe eine ideale Ergänzung zu Agile. Die Erkenntnisse daraus und die komplexeren Anforderungen des digitalen Lebens beschleunigen die rasante Verbreitung von agilen Management-Methoden wie Scrum.

Im Jahre 2001 wurde von damals 17 verwegenen Software­Entwicklern das „Agile Manifesto“ verfasst, welches die Projekt­Management­Methodik zunächst in der Software­Entwicklung revolutionieren sollte. Zwölf Prinzipien wurden veröffen­ tlicht, von denen folgende vier maßgeblich in die Entwicklung von Scrum einge­ flossen sind:

⇒ Funktionierende Software ist wichtiger als umfassende Dokumentation.

⇒ Zusammenarbeit mit dem Kunden ist wichtiger als Vertragsverhandlungen.

⇒ Reagieren auf Veränderung ist wichtiger als das Befolgen eines Plans.

⇒ Individuen und Interaktionen sind wichtiger als Prozesse und Werkzeuge.

 

Jetzt kaufen







Ressourcen-Dynamik [Auszug]

Um die Projektkomplexität zu vereinfachen, haben wir uns entschieden, Ihnen mit dem Projekt­Tagebuch die Möglichkeit zu geben, die Ressourcen Zeit, Geld und Kreativität zu managen. Sie werden lernen, diese elementaren Bausteine Ihrer Projektphilosophie in ein für Sie stimmiges Gleichgewicht zu bringen und gleichzeitig den Überblick darüber zu behalten.

Das aus Zeit, Geld und Kreativität entstehende Spannungsfeld ist unglaublich flexibel. Durch die Veränderung der drei Parameter kann – ganz im Sinne des Lean-Managements – ein kleines Budget mit einem mehr an Projektzeit und Fantasie erheblich kompensiert werden.

Ressourcen sind untrennbar miteinander verbunden.

Mit viel Zeit und einem hohen Anteil an Kreativität schaffen Sie Ihr Projekt auch mit einem kleinen Budget.

Jetzt kaufen